Fördermitgliedschaft

Um die Arbeit und das Fortbestehen der Gesellschaft zu unterstützen und zu sichern, sind wir als gemeinnütziger Verein auch auf Fördermitglieder angewiesen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten für Sie, die Deutsche Fatigue Gesellschaft zu fördern:

  1. Sie werden Fördermitglied der DFaG. Beitrittserklärung (PDF)
  2. Sie werden Ordentliches Mitglied. Der Mindestbeitrag für ein Ordentliches Mitglied beträgt 100 €. Beitrittserklärung (PDF)
  3. Sie tragen mit einer einmaligen Spende dazu bei, die DFaG und deren Angebot weiter zu unterstützen.
Unterstützen auch Sie unsere Arbeit, damit wir für Betroffene, Angehörige und Forschende heute und in Zukunft kompetente Ansprechpartner sein können!

 

Nähere Informationen hierzu gibt Ihnen die DFaG – Geschäftsstelle.

Spendenkonto der Deutschen Fatigue Gesellschaft:
IBAN: DE71 3705 0198 0800 0329 64
BIC: COLSDE33XXX
Sparkasse KölnBonn

Geschäftsstelle:
Deutsche Fatigue Gesellschaft e.V. (DFaG)
Maria-Hilf-Straße 15
50677 Köln
Fon: 0221 – 93 115 96
Fax: 0221 – 93 115 97
E-Mail: info@deutsche-fatigue-gesellschaft.de