Damit lebenSelbsthilfegruppen können einen wichtigen Beitrag leisten, um das Leben mit Fatigue zu meistern. Das Gefühl, verstanden zu werden und sich mit anderen auszutauschen, kann sehr hilfreich sein. Es wirkt dem Isolationsbedürfnis Betroffener entgegen und gibt ihnen neue Hoffnung. 
Die Teilnehmer …
  • …erleben, dass sie mit ihren Problemen nicht allein sind.
  • …erfahren, dass die anderen sie verstehen.
  • …spüren den Gruppenzusammenhalt.
  • …merken, dass sie anderen helfen können.
  • …können sich über unterschiedliche Bewältigungsstrategien austauschen.
  • …lernen am Modell der anderen, was ihnen selbst vielleicht gut tut.
Vielleicht hilft auch Ihnen der Austausch in einer Selbsthilfegruppe?

Einen Überblick über verschiedene Selbsthilfegruppen in Deutschland bietet die NAKOS, die Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen.

Otto-Suhr-Allee 115
D – 10585 Berlin-Charlotttenburg
Tel.: 030/ 31 01 89 80
Fax: 030/ 31 01 89 70
Email: selbsthilfe@nakos.de